Bayerischer Wald: Urlaub zu jeder Jahreszeit

Erholsamer Urlaub, Bayerischer Wald


Urlaubsregion Bayerischer Wald

Bereits im 19. Jahrhundert war der Bayerische Wald ein beliebtes Ziel für Urlauber. Daran hat sich auch im neuen Jahrtausend nichts geändert, wie sich immer wieder in aktuellen Umfragen zeigt. Mit seiner vielfältigen Landschaft, den fünf Tausendern, die Skifahrer und Wanderer gleichermaßen zum Urlaub im Bayerischen Wald einladen, und vielen Ferienwohnungen im Bayerischen Wald ist das Mittelgebirge das vielleicht schönste Reiseziel Deutschlands. Auf jeden Fall ist der Bayerische Wald eines der beliebtesten. In keinem anderen Bundesland machen die Deutschen so gerne Urlaub. Egal ob Gruppenreisen, Familienurlaub, Wellnesswochenende oder Aktivurlaub: im Bayerischen Wald Unterkunft zu finden, die ideal für die jeweiligen Bedürfnisse sind, ist kein Problem, egal ob 5-Sterne Hotel, Urlaub auf dem Bauernhof oder Ferienwohnung mit Hotelanschluss. Wegen der günstigeren Preisen und den Freiheiten, die sie bieten, geht der Trend immer mehr zu Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Bayerischen Wald.




Wanderurlaub im Bayerischen Wald

Die beste Möglichkeit den Bayerischen Wald landschaftlich genießen zu können, ist ein Wanderurlaub am Arber, im Ilztal, im Sonnenwald oder im Nationalpark Bayerischer Wald. Wandern in Bayern ist eine der beliebtesten Freizeit- und Urlaubsaktivitäten. Interessante Familienwanderwege im Bayerischen Wald, die auch für Kinder leicht zu bewältigen sind, finden sich ebenso beim Wanderurlaub im Bayerischen Wald, wie auch anspruchsvolle Wanderwege für erfahrene Wanderer. Mit 8 km Länge ist Pfahlrundweg bei Viechtach eine zwar leicht zu bewältigende Wanderung im Bayerischen Wald, aber durch seine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt ein besonderes Erlebnis. Auch die Themenwanderungen bei Freyung eignen sich hervorragend als Familienwanderwege. Ein Wanderweg im Bayerischen Wald für Fortgeschrittene führt ambitionierte Wanderer am Gläsernen Steig entlang durch geschichtsträchtige Orte vom Lamer Winkel bis nach Grafenau. Der Wanderweg im Bayerischen Wald mit 155 km Länge lässt sich bequem in Etappen von 22 km aufteilen, die sich auf 7 Tage verteilen lassen. Ideal als Ausgangspunkt für Tageswanderung ist eine der vielen Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Bayerischen Wald.




Anspruchsvolle und leichte Radtouren im Bayerischen Wald

Wer gerne schneller unterwegs ist, aber dennoch die urtümliche Landschaft genießen möchte, für den ist ein Fahrradurlaub im Bayerischen Wald ideal. Egal ob E-Bike oder herkömmliches Radfahren, mit Kindern oder alleine: Der Bayerische Wald bietet zum Radfahren im Urlaub viele interessante Radwege. Der Waldbahnradweg von Patersdorf nach Deggendorf ist, durch das geringe Gefälle, eine leichte Radtour im Bayerischen Wald, die auch bequem in drei Stunden zu schaffen ist. Dabei handelt es sich jedoch um einen landschaftlich sehr schönen Radweg im Bayerischen Wald. Einer der beliebtesten Fahrradwege Bayerischer Wald – und auch einer der längsten – führt die Radfahrer im Urlaub am Donauradweg von Donaueschingen bis nach Budapest. Natürlich lässt sich die Strecke bequem in kleinere Etappen aufteilen. Bis nach Passau ergeben sich 6 Radtouren von jeweils etwa 110 km Länge, die sich in einem Tag bewältigen lassen. Für alle, die Radfahren im Bayerischen Wald einmal mit einem E-Bike ausprobieren möchte, der findet über 30 Verleihstationen für E-Bikes im Bayerischen Wald, in Viechtach, Deggendorf, Passau, Lam und vielen anderen Urlaubsorten im Bayerischen Wald. Im Zweifelsfall ist die Touristinformation im jeweiligen Urlaubsort ein guter Ansprechpartner für E-Bikes. In der Nähe aller Stationen lassen sich geeigntete Ferienwohnungen im Bayerischen Wald finden, in denen man sich am Ende einer anstrengenden Radtour erholen kann.




Urlaub am Nationalpark Bayerischer Wald

Das Glanzstück des Bayerischen Waldes ist wohl der Nationalpark, der zusammen mit dem Böhmerwald (Šumava) das größte zusammenhängende Waldgebiet in Mitteleuropa bildet. Geomorphologisch eine Einheit, teilen sich Bayerischer und Böhmischer Wald den höchsten Berg, den Arber, der gerne als „König des Bayerischen Waldes“ bezeichnet wird. Die Schönheit vom Nationalpark Bayerischer Wald liegt in seiner Ursprünglichkeit und Biodiversität: Faszinierende Hochmoore, Urwald, Felswandergebiete und Gewässer, wie dem Rachelsee, wechseln sich im Nationalpark Bayerischer Wald ab. Als Informationszentrum im Nationalpark Bayerischer Wald dienen für interessierte Besucher unter anderem das Haus zur Wildnis bei Ludwigsthal und das Hans-Eisenmann-Haus bei Neuschönau. Beim Familienurlaub im Bayerischen Wald sind vor allem die weitläufigen Freigehege im Nationalpark Bayerischer Wald ein Highlight, in denen Kinder Wildpferde, Urrinder, Luchse, Bären und sogar Wölfe bestaunen können. Seit seiner Eröffnung 2009 ist im Nationalpark Bayerischer Wald der Baumwipfelpfad bei Neuschönau eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald. Zudem finden sich Ferienwohnungen am Nationalpark, die nur einen Wildkatzensprung von den Attraktionen entfernt sind.



Städtereisen & Tagesausflüge im Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald am Dreiländereck Deutschland-Österreich-Tschechien ist wie geschaffen für Städtereisen und Tagesausflüge, diesseits und jenseits der Grenze. Im Nationalpark Bayerischer Wald sind von Juli bis Oktober auch grenzüberschreitende Wanderungen nach Tschechien möglich. Ausgangspunkt ist das Bergdorf Waldhäuser mitten im Nationalpark. Grenznahe Ferienwohnungen im Bayerischen Wald sind besonders gut geeignet für einen Tagesausflug nach Böhmen. Krummau mit seiner historischen Altstadt und weitläufigen Burganlage, sowie die Universitäts- und Bistumsstadt Pilsen sind besonders beliebt für Ausflüge von Bayern nach Böhmen. Der Nationalpark Šumava ist ebenfalls einige Böhmen-Reisen wert. Begünstigt durch den Eisernen Vorhang konnten hier viele seltene oder bedrohte Tiere und Pflanzen überleben, die anderswo in Mitteleuropa rar geworden sind. Durch den Böhmerwald Wandern kann also für alle Naturfreund eine lohnenswerte Erfahrung sein. Idyllisch am Dreiländereck gelegen, ist die Stadt Passau bekannt durch ihre Lage an den Flüssen Donau, und Ilz, auf denen regelmäßig Schiffsrundfahrten organisiert werden. Neben zahlreichen Museen, dem von italienischen Barockmeistern erbauten Dom mit der größten Domorgel der Welt, ist vor allem die Veste Oberhaus aus dem 13. Jahrhundert eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Passaus. Die vielen Ferienwohnungen im Dreiländereck bieten Komfort und lassen sich ideal für Tagesausflüge nach Tschechien und Österreich nutzen.



Wintersport im Bayerischen Wald

Wer in Deutschland heute Wintersport betreibt, dem ist Bayerischen Wald als Wintersportgebiet ein Begriff. Innerhalb kürzester Zeit ist man von seiner Ferienwohnung im Bayerischen Wald in einem der erlebnisreichen Skigebiete ohne in überlaufenen Wintersportorten wohnen zu müssen. Am Großen Arber, dem König des Bayerischen Waldes, stehen Wintersportlern im Bayerischen Wald mit 13 Pisten, 2 Rodelbahnen, Langlaufloipen, 6 Liftanlagen alle Möglichkeiten offen, vom klassischen Skifahren bis hin zu Funsportarten. Und nachdem man sich auf der Piste ausgepowert hat, kann man sich in einer der gemütlichen Ferienwohnung oder einem geräumigen Ferienhaus erholen.



Kur und Wellness im Bayerischen Wald

Einfach nur erholen und ausspannen, auch dafür eignet sich ein Urlaub im Bayerischen Wald hervorragend. Zahlreiche Bäder und Therme finden sich überall im Bayerischen Wald, zum Beispiel das Johannesbad in Bad Füssing oder die Sonnentherme in Eging am See. Auch Wellnessanwendungen im Bayerischen Wald erfreuen sich großer Beliebtheit. Wegen seiner vielen Möglichkeiten und Angebote ist Wellness im Bayerischen Wald günstig hinsichtlich der Anfahrtwege und Preise. In Bayern gibt es etwa 60 anerkannte Kurorte, darunter auch viele Luftkurorte, für die in Bayern gilt, dass sie ein wissenschaftlich nachweisbares, therapeutisches Klima besitzen müssen, das in regelmäßigen Abständen überprüft wird. Malerisch am Arber gelegen ist der Heilklimatische Kurort ein idealer Urlaubsort bei Herz- und Kreislauferkrankungen. Ferienwohnungen bei Bodenmais eigenen sich hervorragend für einen ausgedehnten Urlaub im Bayerischen Wald.




Kontakt & Service

Kontakt

Angebote

Impressum

Sitemap